Drahtbindung

Es gibt viele Möglichkeiten, Papier zu einem Notizblock, Album oder Buch zusammen zu fassen. Eine sehr einfache und professionell aussehende Möglichkeit ist die Drahtbindung.
Wer sich kein Bindegerät anschaffen möchte, kann in vielen Copy-Shops für wenig Geld die Bindung durchführen lassen. Natürlich ist das auch bei eingebrannt.de möglich, wenn du zufällig hier in der Gegend bist.

Die Vorbereitung ist nicht schwer und muss nicht immer super aufwändig sein!
Für die Tochter meiner Cousine mache ich bei Bedarf Geburtenbücher (sie ist Hebamme). Welchen Vordruck sie auf den Seiten braucht haben wir abgesprochen, die Vorlage drucke ich dann einfach aus. 100g Papier sollte es schon sein, damit die Stiftfarbe später beim Schreiben nicht durchschlägt. Außerdem fühlt es sich insgesamt einfach besser an, wenn das Papier nicht so labbrig ist.

Die beiden Buchdeckel schneidet man aus Pappe zu – rundherum etwa 2mm größer als die Seiten.
Scrapbooking-Papiere bekommt man im Standard-Maß 12×12 inch einzeln zu kaufen, das sind etwa 30,5 cm. Es gibt unendlich viele Designs! Da findet sich mit Sicherheit etwas passendes für das Buch.
Wer nicht mit einer Leimmischung herumsauen möchte, nimmt doppelseitiges Hochleistungsklebeband um die Pappe mit dem Papier zu beziehen.

Und dann kann auch schon gebunden werden.
Sicherlich kann man viel auf dem Buchdeckel verzieren. Aber wie gesagt: Mit hübschem Papier ist das auch nicht unbedingt notwendig. So ein Geschenk macht aber richtig was her!

DSC06769 DSC06771

Ich habe diesem Buch noch Metall-Buchecken gegönnt. Das gibt dem Ganzen noch eine besondere Note – auch ohne super großen Aufwand, denn sie sind fertig vorgeformt und müssen nur mit einer geeigneten Zange an den Ecken festgedrückt werden.

Demnächst biete ich bei mir einen Workshop dazu an. Ihr lernt die kleinen Kniffe, damit euer Buch am Ende auch richtig perfekt aussieht.
Jeder wird ein Album mit nach Hause nehmen können.

Wenn du Interesse hast an so einem Workshop, melde dich gerne bei mir!

Schreibe einen Kommentar